Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

♥️ Zuhause gesucht für Cane Corso Hündin Kiara ♥️

Kiara ist ca. 2-3 Jahre und ist mittlerweile so fit, dass sie heute geimpft werden konnte. Ab dem 12. Oktober kann sie in ihr neues Zuhause reisen.

Für unsere Kiara suchen wir den bestmöglichen Platz, wo sie als Einzelprinzessin alles nachholen kann, was sie in ihrem bisherigen Leben nicht erleben durfte.

Sie wurde in der Vergangenheit als Dummy ( Hundeköder ) für Hundekämpfe benutzt wurde.
Als sie befreit wurde, war sie übersät mit Biss- und Rissverletzungen und konnte nicht mehr richtig stehen.
Kiara hat sich zurück ins Leben gekämpft ♥️
All ihre Wunden sind gut abgeheilt und auch die Kiefer-OP hat sie erstaunlich gut überstanden.
Sie kann jetzt ihr Fressen kauen, was vorher nicht möglich war.

Aufgrund ihrer Vergangenheit hat Kiara Probleme mit Artgenossen. Der bloße Anblick lässt sie vor Angst erstarren, zittern und sie lässt auch unter sich.
Sie hat in der Vergangenheit mit Sicherheit viele Male um ihr Leben kämpfen müssen, viele Todesängste durchlitten.
Aus dem Grund hat sie große Angst vor ihren Arrgenossen, weswegen sie nur als Einzelhund vermittelt wird.
Begegnet sie draußen anderen Hunden, reagiert sie eher passiv und sucht Schutz bei ihrem Menschen.
Kiara hat bisher keinerlei Aggressionen gezeigt.

Obwohl sie von ihrem ehemaligen Besitzer aufs Übelste mißhandelt wurde, reagiert sie auf Menschen sehr freundlich und genießt jede Zuwendung ♥️
Allerdings kommt sie mit Frauen besser zu recht. Zu einem Mann geht Kiara nicht freiwillig. Trotz ihres Unbehagens gegenüber Männern reagiert sie nicht aggressiv.
Ihre Pflegemama Tanja trainiert momentan den Kontakt zu Männern.

Sie ist eine ausgesprochen freundliche Hündin, die sich sehr an ihre Bezugsperson bindet. Darum wäre es schön, wenn sie möglichst schnell ihren Menschen findet, damit der Abschied von Pflegemama Tanja nicht noch schwerer wird, als es ohnehin schon werden wird.
Kiara lernt schnell und führt mit Freude Kommandos aus 😃

Wir wünschen uns für Kiara ein ruhiges Zuhause, indem sie viel Liebe und Zuwendung erfährt und man ihr im liebevollen Umgang das kleine Hunde-1x1 beibringt.

Kiara ist kastriert. Außerdem wurde sie auf Anaplasmose positiv getestet und bekommt zur Zeit Antibiotikum dagegen. Anaplasmose ist eine durch Zecken übertragene Infektion.

Sie wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Bitte auf die Rassebestimmungen des jeweiligen Bundeslandes achten